Verordnung der Heileurythmie

Die Heileurythmie wird nur auf Verordnung und in Zusammenarbeit mit dem Arzt ausgeführt. Nach dem Erstgespräch und der Rücksprache mit dem behandelnden Arzt wird aufgrund der Diagnose das Therapieprogramm für jeden Patienten ganz persönlich zusammengestellt.

Heilend für den Patienten wirkt das gemeinsame Bemühen von Arzt und Therapeuten, die Kombination der verschiedenen, individuell ausgewählten Medikamente mit den passenden Übungen der Heileurythmie.